Hier werden Ihre Träume in die Tat umgesetzt...

Richtig Lüften 

Das Ziel: ein behagliches Raumklima

Nicht nur eine effektive Wärmedämmung ist wichtig für ein angenehmes Innenklima. Auch die Qualität der Luft im Wohnbereich spielt dabei eine bedeutende Rolle. Hochdichte Fenster und Türen sind für eine gute Wärmedämmung von höchster Bedeutung. Wichtig ist dabei eine regelmässige Lüftung, um ein Auftreten von Überfeuchtung und dadurch mögliche Schimmelpilzbildung in den Räumen zu verhindern.

BRINGEN SIE FRISCHLUFT IN IHRE VIER WÄNDE
Am effektivsten sind regelmässige Stoss- und Durchzuglüftungen von kurzer Dauer. Ihr Vorteil: Der Luftaustausch (Innen- und Aussenluft) ist erfolgreich, ohne dass Wände und Möbel ihre Oberflächenwärme verlieren. Dauerhaft geöffnete Fenster hingegen führen zur Auskühlung und damit zur Verschwendung von Energie.

Ein weiterer Tipp: Steuern Sie den Luftaustausch bewusst. Nutzen Sie z.B. bei heissen Tagestemperaturen die wohltuende Kühle der Nacht, wenn Sie Ihre Fenster öffnen.